{Rezension} Shadows

Stefano Ferraro ist verdammt attraktiv, verdammt reich und verdammt mächtig – und er hat ein magisches Geheimnis: Er kann mit den Schatten verschmelzen und Licht und Dunkelheit seinem Willen unterwerfen. Ziemlich praktisch, wenn man der Boss eines der einflussreichsten Familienclans Chicagos ist! Als Stefano eines Tages der ebenso schönen wie temperamentvollen Francesca Capello begegnet, ist ihm sofort klar, dass er diese Frau zu der Seinen machen muss. Francesca jedoch hat ihren eigenen Kopf und ist nicht gewillt, Stefanos Verführungskünsten so einfach zu erliegen ...

Advertisements

[Rezension] Die Prinzen

Eigentlich ist der Kriegerprinz Damen der rechtmäßige Erbe von Akielos, doch dann gerät er in Gefangenschaft und wird in die Sklaverei verkauft – ausgerechnet an Laurent, den Kronprinzen des verfeindeten Königreiches Vere. Laurent ist eitel, arrogant und grausam, und er steht für alles, was Damen hasst. Doch noch während er Fluchtpläne schmiedet, lernt Damen Laurent besser kennen, und schon bald weiß er nicht mehr, was wichtiger für ihn ist: seinen eigenen Thron zurückzugewinnen oder Laurents scheinbar so eiskaltes Herz zu erobern ...

《Rezension》Schattenreiter

  Titel: Schattenreiter Autor: Marc Turner Verlag: Heyne Seitenanzahl: 780 Preis: 15,99€ ISBN: 978-3-453-53412-4 DIE MAGIE DES DUNKELS IST ERWACHT In den Landen des Exils steht der Orden der Bewahrer vor dem Niedergang. Doch dann wird ein mächtiges Artefakt gestohlen: das Buch der Verlorenen Seelen, welches seinem Besitzer Macht über Leben und Tod verleiht. Ein … 《Rezension》Schattenreiter weiterlesen

《Rezension》Die Phileassoels-Saga Himmelsturm

  Titel: Die Phileasson-Saga Himmelsturm Autor: Bernhard Hennen und Robeert Corvus Verlag: Heyne Seitenanzahl: 464  Preis: 14,99€ ISBN: 978-3-453-31752-9 DAS GRÖSSTE ABENTEUER ALLER ZEITEN Die beiden großen Kapitäne Asleif Phileasson und  Beorn der Blender sind zur legendärsten Wettfahr angetreten, die Aventurien je gesehen hat: Den ganzen Kontinent müssen sie umrunden und sich dabei gefährlichen Prüfungen … 《Rezension》Die Phileassoels-Saga Himmelsturm weiterlesen

《Rezension》Metro 2035

Titel: Metro 2035 Autor: Dmitry Glukhovsky Verlag: Heyne Seitenanzahl: 762   Es ist das Jahr 2035. Seit ein verheerender Atomkrieg die Erde verwüstet hat, haben die Menschen in den Tiefen der Moskauer Metro eine neue Zivilisation errichtet. Doch die vermeintliche Sicherheit der U-Bahn-Schächte trügt: Zwei Jahre, nachdem Artjom die Bewohner der Metro vor einer Katastrophe gerettet … 《Rezension》Metro 2035 weiterlesen