[Rezension] The ones within (3)

logo_gross-1494861776-200-300-95

 

TITEL: The ones within (3)
AUTOR: Osora
VERLAG: tokyopop
SEITENANZAHL: 190
PREIS: 6,95€
ISBN: 978-3-8420-3505-8
ERSCHEINUNGSDATUM: 15.06.2017

Klappentext

Anya ist sauer und lässt Akatsuki das auch deutlich spüren. Dieser hat hinter seinem Rücken Paka um die Medikamente für Anyas Schlafstörung gebeten. Doch es steht bereits das nächste Level an und hier ist Teamwork gefragt: Gemeinsam sollen sie die von einem Dämon entführten Mädchen aufspüren und befreien …

Cover
Ein schönes Cover im selben Stil wie die Cover der vorherigen Bände. Der Autor schreibt, dass das Cover zuerst gelb werden sollte, sie sich aber dann für grau entschieden haben. Ich hätte gelb ehrlich gesagt besser gefunden, da mir grau jetzt eher weniger gefällt.

Zeichenstil
Der Autor hat einen schönen und außergewöhnlichen Zeichenstil, der mir sehr gefällt. Vor allem wie er die Charaktere zeichnet, finde ich klasse.

Autor

Mit seinem ungewöhnlichen Zeichenstil hat Osora (nicht nur) die deutschen SHOJO-Fans mit Sie liebt gefährlich begeistert. Seit 2014 arbeitet er an seiner neuesten Virtual-Reality-Mystery-Serie, die euch in ihren Bann ziehen wird …

(Quelle: tokyopop.de)

Meine Meinung

Der spannende Manga geht weiter. Ich hab zufällig den dritten Band entdeckt und ihn mir natürlich sofort mitgenommen. Irgendwie hab ich total verpeilt, dass er erschienen ist. Sofort hab ich den Band angefangen und war wie bei den Vorgängern sofort begeistert. Diesmal wartete nur eine neue Aufgabe auf die Gamer, sie mussten Entführte Mädchen befreien. In diesem Band kamen einige neue Infos zu den Gamern ans Licht, die das ganze noch spannender und interessanter machen.
Wie in den ersten beiden Bänden,  gibt es auch im 3. kleine Extras. Diesmal waren es verschiedene, zB. Hintergrundinfos zu den Charakteren. Diese kleinen Extras haben den Manga noch amüsanter gemacht. Besonders cool fand ich das Ende, da dort erklärt wurde, warum die Teilnehmer bei the ones within sind.
Mein Lieblingscharaktere ist und bleibt Zakuro, der in diesem Band eine Hauptrolle gespielt hat.

Ich bin schon sehr gespannt auf den nächsten Band.
Die Reihe kann ich auf jeden Fall nur weiter empfehlen.

e91db-52bvon2b52b

5 von 5

Maya

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s