[Lesemonat] Juli

Hey ihr Booknerds 💖

Hier mal relativ pünktlich mein Lesemonat Juli. Diesen Monat hatte ich sehr viel Zeit zum Lesen, da ich meine Abschlussprüfungen hinter mir hatte, dh. nicht mehr lernen, oder irgendetwas anderes für die Schule machen musste. Dementsprechend ist mein Lesemonat auch ausgefallen. Insgesamt habe ich sieben Bücher und einen Manga gelesen. Leider habe ich auch 2 Bücher abgebrochen.
Insgesamt waren es 2405 Seiten, also im durchschnitt 77 Seiten pro Tag.
Damit bin ich ziemlich zufrieden.

1. Die Gabe der Zeit-Wer war ich?

Juli Tag 03 WTR

Diesem Buch habe ich 4 von 5 Einhörnchen gegeben.
Es war zwar schwer rein zu finden, aber Schluss endlich doch spannend und fesselnd.

Zur Rezension

2. The ones within (2)

theoneswithin2

Dem zweiten Band der Manga Reihe kann ich, wie auch schon dem ersten Band, nur 5 von 5 Einhörnchen geben. Es macht wirklich Spaß die Mangas zu lesen und mit den Kandidaten von The ones within mitzufiebern.

3. Die Schattensurfer

schattensurfer

Dieses Buch war das erste Buch, welches ich von Hubert Wiest gelesen habe und es wird ganz sicher nicht das letzte sein. Das Buch hat mich echt begeistert und vor allem gegen Ende total gefesselt. Dem Buch habe ich 5 von 5 Einhörnchen gegeben.

Zur Rezension

4. Big RockIMG_20170718_205939_484

Big Rock hat mich auch sehr begeistert. Es war ein tolles Buch für zwischendurch. Man konnte richtig mit den Charakteren mitfiebern, auch wenn mir von Anfang an klar war, wie es enden wird.
5 von 5 Einhörnchen

 

Zur Rezension

5. DämmernebelJuni Tag 6 Natur

Dämmernebel von Melanie Völker war definitiv mein Monatshighlight. Ich habe lange nicht mehr so ein gutes Fantasy Buch gelesen. Es hat mich von Beginn an gefesselt und mich einfach nicht mehr losgelassen. Deshalb hab ich dem Buch ebenfalls 5 von 5 Einhörnchen gegeben.

Zur Rezension

6. Woodwalkers Holly’s GeheimnisAugust Tag 19 Herbstliches Cover

Auf dieses Buch habe ich mich lange sehr gefreut und es war ebenso spannend, wie die vorherigen Bände. 5 von 5 Einhörnchen.

Zur Rezension

7. Im Bann der FinsternisIm Bann der Finsternis

Bei diesem Buch wusste ich nicht genau wie ich es Bewerten sollte, aber Schluss endlich überwog das Positive. Das Buch war spannend, wenn auch etwas zusammenhanglos. 4 von 5 Einhörnchen.

Zur Rezension

8. Tamonia

Tamonia

Tamonia hat mich ebenfalls überzeugt. Es hatte zwar noch seine Schwächen, aber es ist auf jeden Fall lesenswert.

Zur Rezenion

 

Das war mein Lesemonat.
Wie sieht euer Lesemonat Juli denn aus?
Maya

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s