《Rezension》Findet Dorie

 

Titel: Findet Dorie
Verlag: Der Hörverlag
Laufzeit: 2 std 56 min
ISBN: 978-3-8445-2379-9
Preis: 8,99€
 
Gelesen von Rubina Nath
Wir
lieben den Fisch! Und damit ist nicht nur der kleine Clownfisch Nemo
gemeint, nach dem im Sommer 2003 der gesamte Disney-Ozean suchte. Nein,
wir lieben auch seine herrlich sympathisch-verwirrte Flossenfreundin
Dorie, die nun auf einmal verschwunden ist. Warum war die blaue
Fischfrau damals allein im großen Ozean unterwegs, als sie Clownfisch
Marlin traf? Wollte sie einfach schwimmen, schwimmen, schwimmen? Oder
war sie auf der Suche nach irgendwas oder irgendwem? Wann hat sie
gelernt, Walisch zu sprechen? Und wer sind ihre Eltern? Neben Nemo und
der Aquariumbande kehren einige weitere bekannte Charaktere aus Findet
Nemo zurück – das ist Unterhaltung für die ganze Familie!
 

Dorie begleitet die Klasse von Herrn Rochen auf einen Wandertag. Sie
schwimmen zum Rand des Riffes, wo sie die Rochen beobachten wollen. Als
Herrn Rochen die Kinder vor dem Sog warnt, der entsteht, wenn die Rochen
vorbeischwimmen, beginnt Dorie sich zu erinnern. Sie erinnert sich an
ihre Eltern, daran, wie sie von einem Sog erfasst und von ihren Eltern
weggetrieben wurde. Sie erinnert sich an einen Namen. An das Juwel von
Morro Bay Kalifornien. Zusammen mit Marlin und Nemo machen sie sich auf
den Weg nach Kalifornien. Auf der Reise begegnen sie einigen bekannten
Freunden.

 

Ich habe zuerst das Hörbuch auf Spotify gehört, wo die Original Stimmen aus dem Film sprechen. Das Hörbuch hat mir wirklich gefallen. Als ich dann das Hörbuch, gelesen von Rubina Nath gehört habe, war ich schon wieder etwas weniger begeistert, da ich mich einfach nicht mit ihrer Stimme anfreunden konnte. Sie hat die kleine Dorie, meiner Meinung nach, anders rüber gebracht, als sie im Film war. Das fand ich etwas schade.




 

4 von 5

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s