《Rezension》Ruf der Tiefe

 

Titel: Ruf der Tiefe
Autor: Brandis & Ziemek
Verlag: Beltz&Gelberg
Seitenanzahl: 415

 

 

 

Klappentext:

Dem Sog der Geschichte konnte ich mich nicht entziehen. Nach drei Seiten war ich
abgetaucht, nach dreißig Seiten rettungslos versunken… -Isabel Abedi über Ruf
der Tiefe

Leon lebt am geheimnisvollsten Ort der Erde: in der Tiefsee. Er gehört zu einer Elite junger
Flüssigkeitstaucher, die sich auch in 1000 Meter Tiefe frei bewegen können.
Zusammen mit Lucy, einem intelligenten Krakenweibchen, durchstreift Leon den
Pazifischen Ozean auf der Suche nach Rohstoffen. Doch dann scheint das Meer
verrücktzuspielen: Am Grund breiten sich »Todeszonen« aus, massenhaft ergreifen
die Wesen der Tiefe die Flucht, an Land bricht Panik aus. Bei einem verbotenen
Tauchgang machen Leon und Lucy eine gefährliche Endtdeckung – und geraten in
große Schwierigkeiten. Ausgerechnet Carima, eine junge Touristin von »oben«,
erweist sich als Leons einzige Verbündete …



Inhalt:

In dem Science-Fiction Roman geht es um Leon, einem jungen Elite
Flüssigkeitstaucher. Er taucht oft wochenlang alleine mit seinem intelligenten
Krankenweibchen Lucy durch die Tiefen des Meeres, auf der Suche nach
Rohstoffen. Doch eines Tages, wie der Klappentext auch verrät, tauchen im Meer
die sogenannten Todeszonen auf. Deshalb bekamen die jungen Taucher der
Tauchstation Benthos II tauchverbot. Gleichzeitig mit den Vorfällen, kommt eine
junge Touristin namens Carima, mit ihrer Mutter zu Besuch auf die Station.
Leon, der sonst wochenlang alleine in der schwärze der Tiefsee ist, hält es
nicht lange in der Station aus und bricht bald darauf das Verbot. Die Folgen
sind verheerend.


 

Schreibtstil:

fesselnd, fließend zu lesen, wie Isabel Abedi gesagt hat, es lässt dich im Buch
versinken…


 

Cover:

Das Cover ist auffällig und ansprechend.

Meine Meinung:

Ich kann Isabel Abedi nur zu stimmen. Ich war nach nur wenigen Seiten schon
hoffnungslos im Buch versunken. Es ist eine tolle und spannende Geschichte.

Zum Buch 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s