《Rezension》Warrior Cats In die Wildnis


Titel: Warrior Cats In die Wildnis
Autor: Erin Hunter
Verlag: Beltz&Gelberg
Seitenanzahl: 299
Genre: Fantasy

Klappentext:

Jenseits
der Menschen, tief verborgen im Wald, leben vier wilde KatzenClans. Voller
Sehnsucht nach Freiheit verlässt Hauskater Sammy seine Zweibeiner, um sich dem
DonnerClan anzuschließen. Er genießt das stürmische Leben des Waldes in vollen
Zügen. Doch nicht alle Katzen trauen ihm, denn die Zeichen im Wald stehen auf
Kampf. So kommt die Zeit, in der sich Sammy, der nun den Namen Feuerpfote
trägt, beweisen muss…

Inhalt:

Das Buch erzählt die spannende und abenteuerliche Geschichte des Hauskaters
Sammy, der sich dazu entscheidet dem DonnerClan beizutreten. Der DonnerClan ist
einer von vier KatzenClans die tief verborgen im Wald um ihr überleben kämpfen.
Sammy lernt zu jagen und zu Kämpfen und bekommt vom Blaustern, der Anführerin
des Clans den Namen Feuerpfote. Doch das Leben im Wald ist hart und Gefährlich
und Feuerpfote muss sich in acht nehmen, denn nicht alle Katzen im DonnerClan
sind gut.

Schreibstil:

Der Schreibstil von Erin Hunter ist fesselnd und wirklich gut. Sie beschreibt
die Umgebung mit treffenden Adjektiven, was den Text auch anschaulicher macht.

Cover:

Das Cover ist sehr ansprechend und wirklich gelungen. Die Katze im Hintergrund
mit den leuchtenden Grünen Augen, zeigt den Hauptcharakter Flammenpfote. Die
Goldenen Schrift, lässt das Buch meiner Meinung nach edel und auch etwas mysteriös
wirken. Ich finde das Cover perfekt für dieses Buch.

Meine Meinung:

Ich muss gestehen ich bin wie viele Jugendliche, begeistert von dieser Bücher
Staffel. Die Bücher begeistern viele, was man auch dan den vielen nachgeahmten
Clans sieht, die nun auf Facebook und anderen Plattformen existieren. Meiner Meinung
nach ist das Buch mehr als gelungen. Diese Geschichte zeigt uns eine ganz
andere Sicht auf unsere braven Hauskatzen, die vielleicht auch mal Krieger waren…
😀

Die Geschichte ist sehr realistisch dargestellt, obwohl ist eine Fantasy
Geschichte ist. Für mich ein muss für das Bücherregal.

Zudem, hab ich diesem Buch eine wundervolle Freundin zu verdanken, die ich
niemals kennengelernt hätte, wenn ich das Buch nicht gelesen und selbst einen
Clan auf Whats App gegründet hätte.

Danke an Erin Hunter. Danke, dass ihr diese Bücher geschrieben und soviele
Menschen in die Welt der Clans entführt habt.

Zum Buch 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s