[Rezension] Der Kuss des Kjer


Der Kuss des Kjer von Lynn Raven


TITEL: Der Kuss des Kjer
AUTOR: Lynn Raven
VERLAG: cbt
SEITENANZAHL: 608
PREIS: 12.95 €
ISBN: 978-3-570-30489-1
ERSCHEINUNGSDATUM: 08.06.2010

 


Klappentext

Mit einem Trick bringt Mordan, der erste Heerführer der kriegerischen Kjer, die junge Lijanas vom Volk Nivard in seine Gewalt. Im Auftrag seines Königs Haffren soll er die Heilerin an den Hof bringen. Lijanas aber hat nur einen Gedanken: Flucht! Doch je näher sie den als „Blutwolf“ verschrienen Mordan kennenlernt, desto stärker fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Un er sich ebenso zu ihr. Auf beide wartet jedoch eine tödliche Überraschung…

 

CoverDas Cover ist typisch für Lynn Ravens Bücher. Es zeigt eine junge Frau, vermutlich Lijanas, die in die Ferne Blickt. Die Farben sind passend gewählt. Jedoch ist es Meiner Meinung nach, nicht sehr ansprechend.

Schreibstil
Lynn Raven’s Schreibstil ist einfach nur genial. Er ist fesselnd und
mitreisend. Man kann sich genau vorstellen was gerade passiert, als wenn man selbst dabei wäre.

 

AutorLynn Raven lebte in Neuengland, USA, ehe es sie trotz ihrer Liebe zur wildromantischen Felsenküste Maines nach Deutschland verschlug. Nachdem sie zwischenzeitlich in die USA zurückgekehrt war, springt sie derzeit nicht nur zwischen der High- und der Dark-Fantasy hin und her, sondern auch zwischen den Kontinenten.

 

Meine Meinung

Ich bin ein großer Lynn Raven Fan. Ich habe viele ihrer Bücher gelesen. (Kuss des Dämon, Blut des Dämon, Der Spiegel von Feuer und Eis, Werwolf). Die Autorin schreibt super toll, weshalb man kaum noch von den Büchern wegkommt.
Die Geschichten sind super schön und meiner Meinung nach zählen sie zu den
besten Fantasy Büchern der Welt. Der Kuss des Kjer zählt mit zu meinen
Favoriten, denn der Fantasyschmöker ist aufregend wild und leidenschaftlich und
definitiv lesenswert. Ein spannendes Abenteuer, mit romantischer Liebesgeschichte und einer überraschenden Wendung gegen Ende.

e91db-52bvon2b52b
5 von 5

 

 

Maya

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s